Hessischer Brotfladen

Mein Hessischer Brotfladen ist eine deftige Alternative zum klassischen Flammkuchen. Wir lieben Flammkuchen, aber manchmal darf es noch ein bisschen rustikaler sein. Während der klassische Flammkuchenteig aus Weizenmehl und ohne Hefe hergestellt wird, braucht ihr für den Brotfladen  auch etwas Roggenmehl und 10g frische Hefe. Dadurch erinnert der Teig ein bisschen an frisch gebackenes Bauernbrot und ist deutlich herzhafter als ein Flammkuchen. Weiterlesen

Stockbrot

Wann habt ihr eigentlich euer letztes Stockbrot gegessen? Wenn ihr keine Kinder habt liegt das sicher schon etwas länger zurück. Mein erstes Stockbrot habe ich als Teenie am Lagerfeuer in einem Ferienlager gegessen. Ob das damals geschmeckt hat weiß ich nicht mehr, aber es geht ja beim Stockbrot auch eigentlich mehr um das Erlebnis. Letztes Jahr waren wir bei Freunden zum Grillen eingeladen und die Kinder haben sich Stockbrot gewünscht. Wenn man das Jahre nicht gemacht hat, muss man natürlich erstmal ein Rezept suchen. Weiterlesen

Salsiccia Rolls mit Honig-Senf-Dip

Ich präsentiere: Salsiccia Rolls mit Honig-Senf-Dip, eine Buchempfehlung und eine große Portion schlechtes Gewissen! Greift zu… Natürlich nur bei den leckeren Sachen. Das schlechte Gewissen könnt ihr mir überlassen. Denn seit Wochen schlummert dieser Beitrag für eine liebe Freundin in meinem Hinterkopf und wir haben diese köstlichen Salsiccia Rolls bereits gegessen, als es draußen noch sonnig war. Aber da ich zur Gruppe des “systemrelevanten” Personals gehöre, weiß ich gerade vor lauter Arbeit nicht wo mir der Kopf steht. Daher kommt ihr leider erst heute in den Genuss dieser leckeren Blätterteig-Knusperei! Weiterlesen

Naanbrot – Pretty in pink mit Rote Beete Saft

Naanbrot

Ich liiiiiiiiiebe ja Naanbrot in jeglicher Form – daher eine neue Variante “Pretty in pink mit Rote Beete Saft”! Die Männer unter meinen Lesern finden das jetzt wahrscheinlich weniger spannend, aber ihr müsst zugeben dass es schon ein echter Hingucker ist. Naanbrot in pink ist auf jeden Fall geeignet um eure Frauen zu begeistern, oder kleine Mädchen auf der nächsten Prinzessinnen Party! Es gibt bereits ein Rezept für normales Naanbrot hier auf dem Blog und bei meinem Mann findet ihr auch eins (natürlich mit Bier). Es heißt dort Pale Ale Fladenbrot aus der Pfanne. Weiterlesen

Brioche Burger Buns

Brioche Burger Buns

Ihr seid doch bestimmt auf der Suche nach einem Rezept für Brioche Burger Buns, oder?! Dürfen es vielleicht auch KOKOS- Brioche Burger Buns sein? Ja?! Sehr gut. Wie schön, dass ich gerade welche gebacken und direkt alles für euch aufgeschrieben habe. Vor längerer Zeit habe ich mal ein Rezept für normale Burger Buns auf den Blog gebracht. Die waren auch echt gut, allerdings irgendwie zu “schwer”. Wisst ihr was ich meine? Da fühlt man sich nach einem Burger schon so vollgestopft, weil da einfach zuviel Teig rundherum war…. Aber was soll ich sagen? Man entwickelt sich ja weiter und DIESE Buns hier sind einfach noch viel besser als ihr Vorgänger. Also sucht erst gar nicht nach den anderen – ich lösche den alten Beitrag nachher einfach…. Weiterlesen

Prosecco DOC und leckeres Focaccia

[Beitrag enthält Werbung] Sommer, Sonne, Feierabend und dazu ein kühles Glas Prosecco DOC – na, wie klingt das? Aktuell kann ich mir nach einem anstrengenden Tag nichts besseres vorstellen. Umso mehr freue ich mich, dass ich bei der Aktion “Prosecco DOC Afterwork@home” dabei sein darf und möchte die Gelegenheit nutzen euch ein bisschen was über ECHTEN Prosecco zu erzählen. Weiterlesen

Knusprige Spargelstangen mit Blätterteig

Also dieses Rezept war gar nicht für den Blog geplant, aber ihr müsst sie unbedingt probieren: Knusprige Spargelstangen mit Blätterteig! Ich war gestern Abend allein zuhause und wusste gar nicht so recht was ich essen sollte. Ich hatte nichts eingekauft und bin ziemlich ideenlos durch die Küche getigert… Im Kühlschrank war noch ein Bund grüner Spargel und eine Rolle Blätterteig. Zuerst dachte ich an eine Spargeltarte, aber irgendwie war mir das schon zu aufwendig. Dann eben nur Blätterteig mit Spargel… Weiterlesen

Spargel Tarte Tatin

Habt ihr schon mal eine Spargel Tarte Tatin gegessen? Nein? Dann müsst ihr das unbedingt nachholen. Heute gibt es wieder eine neue Ausgabe von “Saisonal schmeckt’s besser” und ich wollte euch ein besonderes Spargelrezept präsentieren. Ich finde, dass mir das gut gelungen ist. Jaaaaa, man muss sich auch mal selbst loben! Die Spargel Tarte Tatin war auch für mich eine Premiere und ich habe sie ganz allein aufgegessen… Der Vielfraß war wieder am Werk! Weiterlesen

Frühlingshafte Mini-Tartes mit Erbsen

 

Heute gibt es frühlingshafte Mini-Tartes mit Erbsen und frischen Kräutern. Anlass ist das Blogevent “All you need is…. Fingerfood”. Als das Thema festgelegt wurde, ahnte niemand dass ein Virus namens Corona die ganze Welt in Atem halten würde. Also haben unsere Organisatorinnen überlegt ob wir das Event überhaupt in dieser Form und mit dem Thema Fingerfood stattfinden lassen sollten. Das Ergebnis der Überlegung seht ihr ja nun – wir haben uns dafür entschieden. Gut,oder? Weiterlesen

Englische Toasties

Kennt ihr englische Toasties? Diese luftigen kleinen Brötchen, die in der Pfanne gebacken werden? Jaaaa, man kann sie auch kaufen und dann im Toaster aufbacken. Aber wie bei so vielen Produkten so gilt auch hier: selbstgemacht schmeckt am besten! Ganz frisch aus der Pfanne haben wir die ersten Toasties einfach mit etwas Butter und Salz verputzt. Und wenn ihr nicht alle auf einmal esst, so könnt ihr sie am nächsten Tag im Toaster frisch aufbacken. Weiterlesen