Chinesische Baozi

Wollte ihr mal Chinesische Baozi probieren? Das sind gedämpfte chinesische Teigtaschen mit einer herzhaft-süßen Füllung. Der Onkel und ich haben sie zum ersten Mal auf unserer Hochzeitsreise vor 13 Jahren in Dubai gegessen und wussten damals gar nicht was wir uns auf den Teller gelegt hatten. Es gab ein großes Buffet und da in unserem Hotel auch viele asiatische Gäste waren, gab es dementsprechend viele asiatische Spezialitäten. Diese Baozi haben mich damals so angelacht und ehrlich gesagt, wusste ich zunächst gar nicht was das genau ist… Weiterlesen

Hessisch Vitello

Irgendwie hab ich dieses Jahr die ganze Ostervorbereitung verpasst, aber wenigstens hab ich pünktlich zum Gründonnerstag noch ein unfassbar leckeres Hessisch Vitello für euch. Wobei pünktlich ehrlich gesagt auch nicht stimmt. Normalerweise teile ich meine Rezepte ja schon morgens mit euch. Da ich aber durch meinen geänderten Schichtplan sowieso nicht mehr weiß welcher Wochentag gerade ist, hab ich es völlig verpeilt und dachte bis gerade eben heute wäre Mittwoch…. MEIN Gründonnerstag wäre somit euer Karfreitag gewesen und ihr hättet euch vielleicht gefragt, ob ich jetzt total verwirrt bin. Weiterlesen

Klassische Frikadellen

Momentan brauch ich ein bisschen Soulfood und unkomplizierte Rezepte – daher gibt’s Klassische Frikadellen für euch. Also klassisch im Sinne von “so wie sie im Hause Schlemmerkatze zubereitet werden”. Vermutlich hat hier jede Familie ihr eigenes Rezept und ich habe natürlich auch ein bisschen rumgetüftelt bis ich meine liebste Rezeptur gefunden hatte. Inzwischen steht sie fest und ist bereit mit euch geteilt zu werden. Weiterlesen

Geflügelbällchen in Tomatensugo

Ich bin zwar kein Profi in Sachen Low Carb, aber ich glaube meine orientalischen Geflügelbällchen in Tomatensugo sind da ganz gut geeignet. Wäre das was für euren Ernährungsplan oder seid ihr eher Team High Carb? Also ich persönlich will ja gar nicht ohne Kohlenhydrate leben. Ich liebe Brot & Pasta und es wäre sehr schade wenn ich darauf verzichten müsste. Aber ich gebe zu, dass selbst ich bei diesen Geflügelbällchen in Tomatensugo mal auf die “böse” High Carb Beilage verzichten könnte. KÖNNTE…. Mit einem Stückchen Fladenbrot macht es mich dennoch ein kleines bisschen glücklicher. Weiterlesen

Sliders mit Pulled Teryiaki Chicken

Nur noch wenige Tage bis zum Superbowl und ihr braucht bestimmt noch ein bisschen Fast Food um gut durch die lange Nacht zu kommen, oder? Deshalb hab ich eine große Ladung Sliders mit Pulled Teriyaki Chicken für euch. Die Sliders werden mit Süßkartoffeln und Kokosmilch gemacht und sind unglaublich fluffig und soft. Dazu gibt es über Nacht mariniertes Teriyaki Chicken und ein bisschen Krautsalat im Asia Style! Ich könnt ja direkt schon wieder welche verputzen wo ich so drüber nachdenke… Weiterlesen

Pulled Turkey – gezupfte Pute zu Thanksgiving

[Beitrag enthält Werbung] Herzlich Willkommen zur Thanksgiving Blogparade! Anlässlich dieses Feiertags, der Ende November in den USA gefeiert wird habe ich euch ein nicht ganz so traditionelles Rezept mitgebracht. Es gibt Pulled Turkey auf einer fluffigen Süßkartoffelwaffel. Na wie klingt das für euch?! Thanksgiving haben wir bislang im Hause Schlemmerkatze noch nicht gefeiert, aber wenn Sascha und Torsten von Die Jungs kochen und backen gemeinsam mit We love Geflügel zu einer Blogparade mit leckerem Essen aufrufen, dann lassen wir uns das nichts 2x sagen. Weiterlesen

Vitello Tonnato

[Beitrag enthält Werbung] Mögt ihr Vitello Tonnato? Die Kombination aus Kalbfleisch und Thunfisch finden viele ja merkwürdig, aber ich esse das unglaublich gerne. Wann immer Vitello Tonnato im Restaurant auf einer Speisekarte steht, landet es bei mir auf dem Teller. Nachdem ich es jetzt nun auch mal selbst gemacht habe, stellt sich wieder die Frage warum ich da nicht eher drauf gekommen bin. Das ist so einfach in der Zubereitung und die nächsten Gäste, die uns besuchen werden dürfen sich schon mal drauf freuen! Also… Wer möchte vorbeikommen? Weiterlesen

Pulled Pork aus dem Salzmantel

[Beitrag enthält Werbung] Heute wird es scharf und deftig – es gibt Pulled Pork aus dem Salzmantel mit einer süß-scharfen BierBQ Soße und cremigem Kartoffel-Mais Püree. Klingt super, oder? Falls ihr jetzt zur Schön-Wetter-Grill-Fraktion gehört und denkt “Bääääh, warum kommt die ausgerechnet Anfang Herbst mit so einem Rezept wo es nicht mehr so viele schöne Tage zum Grillen gibt?!” – keine Panik. Das Pulled Pork könnt ihr ganzjährig im Ofen zubereiten und es dauert auch nur ca. 3 Stunden und keine zwei Tage 😉 Weiterlesen

Papas arrugadas – Kartoffeln mit Salzkruste

[Beitrag enthält Werbung] Habt ihr eine Lieblingsbeilage zum Grillen? Bei uns sind es aktuell die Papas arrugadas – kanarische Kartoffeln mit einer weißen Salzkruste. Traditionell werden sie mit Mojo Rojo oder Mojo Verde serviert – bei uns kommen sie aber regelmäßig mit Chimichurri auf den Tisch. Dazu einfach ein leckeres Stück Fleisch und fertig ist das perfekte Abendessen.

Als wir sie zum ersten Mal gemacht haben, habe ich die beiden traditionellen Soßen dazu gemacht – Mojo Rojo und Mojo Verde. Die sind schon auch echt lecker, aber da ich momentan total verliebt in Chimichurri bin, hab ich hier einfach mal ein paar Nationalitäten zusammen gewürfelt! Ich hoffe euch gefallen die kanarischen Kartoffeln mit der argentinischen Soße auf meinem hessischen Esstisch!  Weiterlesen

Spicy Tatar Roll und ein ganz besonderes Event in Marburg

[Beitrag enthält Werbung] Habt ihr schon mal eine Spicy Tatar Roll gegessen? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Ich habe euch das Rezept von Bernd Siener aus dem Marburger Esszimmer mitgebracht und das ist einfach fantastisch. Im März waren wir nämlich zu einem ganz besonderen Event von unserer Marburger Lieblingsgastronomie – Vila Vita Rosenpark -eingeladen. Ein kompletter Samstag vollgepackt mit kulinarischen Highlights, einmal quer durch Marburg und “All around the world”! Weiterlesen