Apfel-Sand-Kuchen

Das vorletzte Rezept, dass ich in meiner alten Küche für euch zubereitet habe ist ein saftiger Apfel-Sand-Kuchen! Der schmeckt genau wie von unserem ehemaligen Bäcker hier im Ort, der jetzt leider nicht mehr existiert. Also musste ich selbst ein bisschen herumexperimentieren, bis der Teig genau so war wie ich ihn haben wollte. Das Rezept sollte auch schon längst online sein, aber es gab dann irgendwie doch noch eine Menge Kleinigkeiten auf der Baustelle zu erledigen. Falls ihr meine neue Küche mal anschauen wollt, könnt ihr euch gern auf Instagram umsehen… Weiterlesen

Naanbrot – Pretty in pink mit Rote Beete Saft

Naanbrot

Ich liiiiiiiiiebe ja Naanbrot in jeglicher Form – daher eine neue Variante “Pretty in pink mit Rote Beete Saft”! Die Männer unter meinen Lesern finden das jetzt wahrscheinlich weniger spannend, aber ihr müsst zugeben dass es schon ein echter Hingucker ist. Naanbrot in pink ist auf jeden Fall geeignet um eure Frauen zu begeistern, oder kleine Mädchen auf der nächsten Prinzessinnen Party! Es gibt bereits ein Rezept für normales Naanbrot hier auf dem Blog und bei meinem Mann findet ihr auch eins (natürlich mit Bier). Es heißt dort Pale Ale Fladenbrot aus der Pfanne. Weiterlesen

Brioche Burger Buns

Brioche Burger Buns

Ihr seid doch bestimmt auf der Suche nach einem Rezept für Brioche Burger Buns, oder?! Dürfen es vielleicht auch KOKOS- Brioche Burger Buns sein? Ja?! Sehr gut. Wie schön, dass ich gerade welche gebacken und direkt alles für euch aufgeschrieben habe. Vor längerer Zeit habe ich mal ein Rezept für normale Burger Buns auf den Blog gebracht. Die waren auch echt gut, allerdings irgendwie zu “schwer”. Wisst ihr was ich meine? Da fühlt man sich nach einem Burger schon so vollgestopft, weil da einfach zuviel Teig rundherum war…. Aber was soll ich sagen? Man entwickelt sich ja weiter und DIESE Buns hier sind einfach noch viel besser als ihr Vorgänger. Also sucht erst gar nicht nach den anderen – ich lösche den alten Beitrag nachher einfach…. Weiterlesen

Prosecco DOC und leckeres Focaccia

[Beitrag enthält Werbung] Sommer, Sonne, Feierabend und dazu ein kühles Glas Prosecco DOC – na, wie klingt das? Aktuell kann ich mir nach einem anstrengenden Tag nichts besseres vorstellen. Umso mehr freue ich mich, dass ich bei der Aktion “Prosecco DOC Afterwork@home” dabei sein darf und möchte die Gelegenheit nutzen euch ein bisschen was über ECHTEN Prosecco zu erzählen. Weiterlesen

Fruchtige Zitronenschnitten

Gerade habe ich mit Entsetzen festgestellt, dass der letzte Beitrag schon 3 Wochen her ist und daher gibt es als Entschädigung ein paar fruchtige Zitronenschnitten für euch. Dieser Kuchen erinnert mich an meine Oma, denn neben meiner heißgeliebten Donauwelle* war das der zweitbeste Kuchen auf der Geburtstagskaffeetafel. Aktuell hat zwar niemand Geburtstag, aber man darf ja auch zwischendurch mal leckeren Kuchen essen, oder? Weiterlesen

Cereal Pancakes

Kennt ihr schon Cereal Pancakes? Normalerweise verpasse ich ja solche “Foodtrends” regelmäßig, aber diesmal stolperte ich zum richtigen Zeitpunkt über diese Idee! Vor einigen Wochen haben wir uns nämlich mit einigen Bloggerkollegen zu einem virtuellen Brunch verabredet und einen ganzen Tisch voll leckerer Rezepte für euch geplant. Anlass hierzu ist das neue Buch von unseren Freunden Sascha & Torsten von Die Jungs Kochen und Backen und ich freu mich riesig, dass ich gleich zwei Exemplare an euch verlosen darf! Dazu später mehr… Weiterlesen

Knusprige Spargelstangen mit Blätterteig

Also dieses Rezept war gar nicht für den Blog geplant, aber ihr müsst sie unbedingt probieren: Knusprige Spargelstangen mit Blätterteig! Ich war gestern Abend allein zuhause und wusste gar nicht so recht was ich essen sollte. Ich hatte nichts eingekauft und bin ziemlich ideenlos durch die Küche getigert… Im Kühlschrank war noch ein Bund grüner Spargel und eine Rolle Blätterteig. Zuerst dachte ich an eine Spargeltarte, aber irgendwie war mir das schon zu aufwendig. Dann eben nur Blätterteig mit Spargel… Weiterlesen

Nudelsalat mit grünem Spargel

Bevor die Spargelsaison vorbei ist, habe ich noch einen köstlichen lauwarmen Nudelsalat mit grünem Spargel und Pesto für euch. Für mich ist das genau das richtige Essen bei diesen sommerlichen Temperaturen. Erstens ist er ganz schnell zubereitet und außerdem kann man ihn lauwarm oder auch kalt essen. Weiterlesen

Schottische Eier

Endlich gibt es schottische Eier auf meinem Blog! Ihr glaubt ja gar nicht wie viele graue Haare mich dieses Rezept gekostet hat. Daher sollte ich euch vielleicht fairerweise gleich zu Beginn verraten, dass die Zubereitung etwas knifflig ist. Also jedenfalls wenn ihr die Eier genauso haben wollte wie ihr sie auf dem Bild sehen könnt – außen knusprig und innen flüssig. Weiterlesen

Erdbeer Rhabarber Plunder

Heute habe ich was für die Süßmäulchen unter euch – fruchtige Erdbeer Rhabarber Plunder mit einer feinen Marzipancreme. Die sind so lecker, dass dafür fast unser Abendessen ausgefallen wäre. Der buttrig-blättrige Teig mit dieser säuerlichen Füllung… hach! Ich könnte gerade noch eins verputzen! Die Idee zu diesen Mini-Plundern kam mir vor ein paar Tagen beim Bäcker. Dort gab es ähnliche Plunder, allerdings mit zu viel Teig, zu viel Zucker und zu wenig Füllung. Also dachte ich mir, ich müsste sowas mal selbst backen. Tja, und offenbar ist es mir gelungen, denn sonst würdet ihr ja nun den Beitrag nicht lesen! Weiterlesen