Schalet – Hessischer Kartoffelauflauf

Hau git’s Schalet fier ach – en hessische Kardoffelauflauf med Ahler Worscht en Dörrfläsch. Aich hoffe ihr verschditt owerhäbt wos hey geschriwwe schditt, denn fir den Beidroag hut Janke vo Janke’s Soulfood dozu offgeruffe  – en Beidroag em heimische Dialekt ze verfasse. Da aich selwer kee Platt schwätze (weil sich doas bei mir so komisch ohiert) mußt aich off de Hilfe vo meim Lieblingskollesch Uli Scheld  zerick greife. Der wor su freundlich en hut mei Worde fir ach en’s “Hinnerlänner Platt” iwersetzt. Weiterlesen

Spinathummus mit Naanbrot

Eeeeeeendlich ist der Frühling da und falls ihr noch eine geniale Beilage für den Start in die Grillsaison braucht solltet ihr es vielleicht mal mit Spinathummus und Naanbrot versuchen. Beides ist wirklich kinderleicht in der Zubereitung und schmeckt ganz großartig. Um genau zu sein, ist das so lecker, dass ich heute eine große Portion als Hauptmahlzeit verputzt habe. Das Naanbrot ist so herrlich luftig und soft, sodass man es einfach zerreißen und nach Herzenslust dippen kann. Weiterlesen

Spinatrisotto mit Trüffelbutter

Heute hab ich ein echtes Leibgericht für euch –  Spinatrisotto mit Trüffelbutter. Das war einfach köstlich und ich glaube ich muss es diese Woche nochmal kochen. Mir läuft schon beim Gedanken daran wieder das Wasser im Mund zusammen. Bevor ich aber zum Rezept komme, begrüße ich euch ganz herzlich zu Runde 3 bei unserem Jahresevent “Saisonal schmeckt’s besser – der Foodblogger Saisonkalender”. Diesen Monat konnten wir uns nicht so recht entscheiden und haben daher gleich 3 Gemüsesorten zur Auswahl gestellt. Ihr findet daher wie immer am Ende des Beitrags 26 großartige Rezepte mit Bärlauch, Spinat und Pastinake. Welches Gemüse ist denn euer Favorit? Weiterlesen

Tarte Tatin mit Balsamico-Zwiebeln

[Beitrag enthält Werbung] Wie wäre es mit einem Stückchen lauwarmer Tarte Tatin mit Balsamico-Zwiebeln? Also ich kann bei dieser herzhaften Variante nicht widerstehen! Knusprig buttriger Blätterteig, milde rote Zwiebeln und dazu der süß säuerliche Balsamico. Ein Traum sag ich euch! Im Rezept verrate ich euch, wie ihr Blätterteig ganz einfach selbst machen könnt. Natürlich könnt ihr auch ein Fertigprodukt verwenden, wenn es ganz schnell gehen soll. Aber Blätterteig ist wirklich keine Kunst und die meiste Arbeit hat der Kühlschrank – versprochen! Weiterlesen

Food.Blog.Meet. Spezial 2018 – Schloß Saareck

[Beitrag enthält Werbung] Ein märchenhaftes Wochenende liegt hinter uns, welches wir im Schloß Saareck in Mettlach verbringen durften! Ein kleiner beschaulicher Ort im Saarland mit einer beeindruckenden Kulisse… Der Grund unseres Aufenthalts war das Food.Blog.Meet. Spezial – ein Bloggertreffen der ganz besonderen Art. Vielen Dank an das weltbeste Organisationsteam, dass wir dabei sein durften und dieses Wochenende mit euch genießen konnten! Theres, Benni, Sascha und Torsten – ohne euch wäre es in der Foodbloggerwelt nur halb so schön!! Es ist unglaublich was ihr Weiterlesen

Rote Bete Frühstückshörnchen

Ich verteile heute mal knallpinke Rote Bete Frühstückshörnchen – wer möchte eins? Oder zwei? Dazu ein bisschen Ziegenfrischkäse, Honig und Kresse – himmlisch sag ich euch! Das ist das perfekte Frühstück für all diejenigen unter euch, die sich zwischen süß und herzhaft nie entscheiden können. Hier habt ihr einfach beides miteinander vereint! Diese pinken fluffigen Dinger findet ihr heute aus zwei Gründen auf dem Blog. Zum einen sind wir schon in der zweiten Runde von Saisonal schmeckt’s besser – der Foodblogger Saisonkalender und zum anderen hat Maja von Moey’s Kitchen mich inspiriert… Weiterlesen

Zu Gast im Hotel Peter am Wolfgangsee

[Beitrag enthält Werbung] Vor nicht allzu langer Zeit durfte ich ein paar wundervolle Tage in Österreich am Wolfgangsee verbringen. Ja genau – DER Wolfgangsee wo auch Peter Alexander den legendären Film “Im weißen Rössl” gedreht hat. Allerdings war ich nicht dort um auf den Spuren von Peter Alexander zu wandeln, sondern vielmehr um mir ein hübsches Hotel, leckere Gerichte und eine malerische Landschaft anzuschauen. Die Gerichte habe ich natürlich nicht nur angeschaut sondern auch probiert – das versteht sich ja von selbst! Weiterlesen

Dill Baguette

Es war mal wieder Zeit für ein gutes Brot – Zeit für ein Dill Baguette um genau zu sein. Bereits im letzten Jahr hab ich mir ein skandinavisches Backbuch zum Thema Brot gekauft. Nachdem der erste Backversuch nicht blogtauglich war, hat es diesmal auf Anhieb geklappt. Und weil es soooo lecker ist (ich kaue gerade auf einem der letzten Stücke herum) bekommt ihr das Rezept beinah noch warm. Weiterlesen

Klassisches Beef Tatar

[Beitrag enthält Werbung] Wer mag gern klassisches Beef Tatar? Ich hab heute ein ganz einfaches Rezept für euch! Ohne Schnick Schnack, ganz schlicht – einfach mit guten Produkten… Das Beef Tatar war der erste Gang beim Food.Blog.Church. wo wir himmlische 10 Gängen für ein Halleluja gekocht haben! Ich wage mal zu behaupten, dass ich meine Lieblingsbloggerfreunde damit gut auf das gesamte Menü eingestimmt habe denn es ist nicht ein einziger Krümel übrig geblieben! (…und ihr sagt jetzt nichts Falsches, ja?!) Weiterlesen

Saisonal schmeckt’s besser – das kostenlose Januar Ebook

Heute gibt’s kein neues Rezept für euch, dafür aber ein kostenloses Ebook der Kohlinvasion vom vergangenen Donnerstag. Ist das nicht großartig? Die liebe Nadine von Möhreneck hat 26 Rezepte von der ersten “Saisonal schmeckt’s besser”- Runde gesammelt und für euch in einem Ebook zusammengestellt. Mehr Rosenkohl und Wirsing auf einem Haufen findet ihr vermutlich nirgendwo! 😉 Weiterlesen