Erdbeersorbet und die besten Crèpes…

…gab es beim Bloggerevent im Vila Vita  Rosenpark mit Chef Patissier Eric Lehr! Vor gut vier Wochen waren wir dort und durften zusammen mit Eric ein paar fantastische Desserts rund um die Erdbeere genießen. Aber da ja vor dem Vergnügen bekanntlich die Arbeit kommt, sind wir nach der Ankunft im Rosenpark zunächst nach Dagobertshausen gefahren… Weiterlesen

Eclairs mit Stachelbeercurd

Schon wieder sind zwei Wochen vorbei und die nächste Beere wartet auf ihren Einsatz. Heute steht die Stachelbeere im Mittelpunkt und zwar nicht nur bei mir, sondern auch bei meiner bärenstarken Beerencrew! 😉 Mit der Sommeraktion “Auf die Beeren, fertig, los!” hab ich mir ganz schön was eingebrockt…. Ich habe nämlich nicht bedacht, dass ja auch Beeren dabei sein könnten, die ich nicht so gerne mag. Und die haarigen Stachelbeeren nehmen auf meiner persönlichen Rangliste definitiv den letzten Platz ein…. Weiterlesen

Pizza mit Meatballs und Biersirup

Ich dachte ja bis vor wenigen Tagen, dass ich das Rezept für den perfekten Pizzateig hatte. Aber entweder verändert sich im Laufe der Zeit der Geschmack oder es gibt halt wirklich immer etwas, das sich noch verbessern lässt! 😉 Jedenfalls kann ich sagen, dass ich mein nahezu perfektes Rezept weiter perfektioniert habe. Toll, oder? Weiterlesen

Bunte Bete Carpaccio

Der Sommer ist zurück… Jedenfalls heute, hier und wahrscheinlich auch nur kurz. Aber immerhin! An warmen Sommertagen essen wir am liebsten frische leichte Gerichte. Ein absoluter All-Time-Favourite ist inzwischen ein Carpaccio von dem ich nie geglaubt hätte, dass ich das freiwillig essen würde! Angefangen hat alles in einem unserer Lieblingsrestaurants – im Waldschlösschen DagobertshausenDa hat sich der Onkel letztes Jahr eine Vorspeise bestellt, die ich ursprünglich nicht mal probieren wollte.
Weiterlesen

Irish Cream Trüffel

Pralinen im Sommer? Aber sicher! Ihr habt doch sicher nichts gegen herrlich eisgekühlte Irish Cream Trüffel einzuwenden, oder? Diese kleinen Schokohappen möchte ich (zumindest virtuell) Veronique von Keksstaub zum Bloggeburtstag schenken! In diesem Sinne: Happy Birthday liebe Veronique! Weiterlesen

Himbeer-Schokoladen-Tarte

Herzlich Willkommen zu Runde drei des Beerenevents “Auf die Beeren, fertig, los!” Heute dürft ihr euch auf fantastische Himbeerrezepte freuen und ich bin auch schon ganz gespannt was die anderen Mädels für euch bereithalten. Ich habe euch eine (aus Versehen) glutenfreie Himbeer- Schokoladen-Tarte mitgebracht. Dieses Rezept ist wieder mal rein zufällig entstanden und eines der Besten die bislang auf dem Blog gelandet sind! Ich schwöre…. Weiterlesen

Pistazien-Minz-Pesto

Geht es euch auch manchmal so, dass ihr euch nicht entscheiden könnt, ob ihr etwas Süßes oder Herzhaftes essen wollt? Dann seid ihr hier genau richtig. Als ich dieses Pistazienpesto gemacht habe, war ich mir nicht sicher wie ich es im Anschluß verwenden würde. Aber so ist das eigentlich ganz oft beim Kochen. Einfach anfangen und dann schauen wo die Reise hingeht! 😉

Weiterlesen

Die 5. Landpartie in Dagobertshausen

….war einfach großartig. Obwohl es ja schon die 5. Landpartie war, haben wir es trotz der räumlichen Nähe bislang nicht geschafft dorthin zu gehen. Daher möchte ich mich insbesondere bei Jana vom Vila Vita Rosenpark für die Einladung bedanken, denn sonst hätten wir es auch dieses Jahr wieder nicht geschafft. Eines steht aber fest: die nächsten 5 Jahre sind wir dabei! Weiterlesen

Johannisbeer Trifle – mit Mascarponecreme und Oreos

Mit meinen Lieblingsbeeren – den Johannisbeeren – geht die Beerenjagd 2017 in die zweite Runde. Eigentlich sind Erdbeeren und Himbeeren und Brombeeren ja auch meine Lieblingsbeeren, aber wir wollen mal nicht so kleinlich sein! Heute sind es die Johannisbeeren… Falls ihr den Beitrag vor genau zwei Wochen gesehen habt – das Joghurteis mit Erdbeer-Basilikum Salsa – dann wisst ihr ja schon worum es hier geht! 😉 Weiterlesen

Asia-Ravioli mit Kokosschaum

Ich lieeeebe Pasta – insbesondere Ravioli! Wer hier schon länger dabei ist, dem dürfte das vermutlich schon aufgefallen sein… Heute habe ich euch mal eine etwas ungewöhnliche Variante mitgebracht. Wir haben auf dem Weg zum Einkaufen (die Fahrt dauert gerade mal drei Minuten) überlegt, was wir kochen wollen. Ich wollte gerne Pasta machen und nachdem die erste Idee in Form von Carbonara als Ravioli verwrfen wurde, haben wir kurzerhand überlegt ein Hauch von Thailand in etwas Nudelteig zu verpacken! Weiterlesen