Käsespätzle

Wir haben Mitte Mai und ich habe Käsespätzle für euch gemacht. Sollten hier nicht eigentlich Rezepte für Spargel, Erdbeeren und Rhabarber stehen?! Ja, in der Tat! Aber die Wetterfee ist eine olle Zicke und ich komme überhaupt nicht in Stimmung für leckere fruchtige Frühlingsgerichte. Also muss es heute einfach nochmal Soulfood sein – köstliche Käsespätzle. Für morgen hab ich allerdings fruchtige Rhabarberpläne und mal schauen was ich euch dann als nächstes koche… Weiterlesen

Zitronencarbonara

Heute war der perfekte Tag für eine Zitronencarbonara! Sonniges Wetter, 22°C und strahlend blauer Himmel. Eigentlich auch das perfekte Grillwetter, aber wir haben gestern erst gegrillt. Bevor jetzt alle aufschreien: Ich weiß, dass dieses Rezept keine originale Carbonara ist. Aber es schmeckt wirklich lecker – ich schwöre! Und wenn’s euch glücklicher macht, dann nennt das Gericht meinetwegen einfach Zitronenpasta. Weiterlesen

Pasta mit süßer Tomatensoße

Ich hab ja versprochen meinen Backwahn etwas zu zügeln und heute mal Pasta mit süßer Tomatensoße für euch gekocht. Diese Soße haben wir schon ganz oft zubereitet und das Rezept stammt ursprünglich aus einem Kochbuch von Jamie Oliver. Im Februar pünktlich zum Valentinstag (von dem ich nebenbei gesagt nicht viel halte) habe ich das Rezept für ein “Romantisches Dinner” wieder rausgekramt. Die liebe Eva von Zweiklein hat nämlich gemeinsam mit Anna von kochanow. ein tolles Projekt ins Leben gerufen. Es nennt sich “Ana plus Eve” und ihr findet die beiden auf Instagram – schaut einfach mal rein. Weiterlesen

Kärntner Kasnudeln

Ihr wundert euch vermutlich warum ich am 10. Januar mit Kärntner Kasnudeln um die Ecke komme, wo der versucht sich nach den Feiertagen gesund und fettarm zu ernähren. Das liegt daran, dass die “All you need is…”-Bloggercrew sich mit einem Best Of AYNI von euch verabschieden möchte. Die Aktion startete Anfang 2019 und seitdem sind eine Menge Rezepte zusammengekommen. Ich konnte nicht ganz so oft dabei sein, aber beim Jahresfinale hab ich mir was für euch einfallen lassen! Weiterlesen

Krautfleckerl mit Speck und Hackfleisch

Es ist Zeit für deftige Herbstgerichte und auf Instagram habt ihr abgestimmt, dass ihr unbedingt mein Rezept für die Krautfleckerl mit Speck und Hackfleisch wollt. Tadaaaa…. Hier ist es! Dieses Gericht fällt definitiv unter die Kategorie Soulfood. Für mich heißt das eine große Portion Essen in einem tiefen Teller, Löffel in die Hand und am besten ab auf die Couch. In diesem Fall bin ich allerdings in meiner gemütlichen neuen Küche sitzen geblieben, weil es hier jetzt so schön ist… Weiterlesen

Nudelsalat mit grünem Spargel

Bevor die Spargelsaison vorbei ist, habe ich noch einen köstlichen lauwarmen Nudelsalat mit grünem Spargel und Pesto für euch. Für mich ist das genau das richtige Essen bei diesen sommerlichen Temperaturen. Erstens ist er ganz schnell zubereitet und außerdem kann man ihn lauwarm oder auch kalt essen. Weiterlesen

Pasta mit Thunfischbällchen

Ich habe heute sturmfreie Bude und mir eine große Portion Pasta mit Thunfischbällchen gemacht – ganz für mich allein! Der Onkel ist im Nachtdienst und solche Tage nutze ich immer für “fischige” Mahlzeiten. Er mag nämlich keinen Fisch und daher erspare ich ihm den Geruch in der Küche. Weil ich so nett und rücksichtsvoll bin 😉 Wie sieht es bei euch aus? Team Fisch oder lieber nicht?

Weiterlesen

Agnolotti mit Kürbis

Am dritten Tag der Themenwoche gibt es köstliche Agnolotti mit Kürbis, denn natürlich darf hier ein feines Pastagericht nicht fehlen. Damit ihr euch voll und ganz auf den Geschmack konzentrieren könnt und nicht so kompliziert falten und füllen müsst, habe ich mich für Agnolotti entschieden. Die Agnolotti sind wirklich ganz einfach in der Zubereitung und ihr könnt so in kurzer Zeit eine große Portion Pasta für euch (und eure Freunde?) herstellen. Wie hört sich das an? Weiterlesen

Manti – Türkische Teigtaschen

Ich habe mich vor ungefähr 5 Monaten verliebt… in diese zauberhaften kleinen türkischen Teigtaschen namens Manti! Eine Überraschung ist das eigentlich nicht, denn irgendwie fällt das ja weitestgehend unter den Oberbegriff PASTA, oder? Ich habe Manti zum ersten Mal in Köln gegessen, als ich auf einem Kurztrip mit meiner Mama dort war. Es war Liebe auf den ersten Löffel! Weiterlesen

Tortellini mit Kalbsleberwurst

[Werbung] Ich gebe zu, dass der Titel “Tortellini mit Kalbsleberwurst” etwas ungewöhnlich klingt. Aber ich kann euch versprechen, dass die Kombination aus Kalbsleberwurst, frischem Nudelteig und Preiselbeeren einfach großartig ist! Nach dem Kochen wird die Pasta einfach nur in Butter mit frischem Thymian geschwenkt und mit Parmesan serviert. Ich habe eine Riesenportion davon verputzt und während ich das hier tippe, bekomme ich schon wieder Appetit… Aber wie komme ich überhaupt darauf?! Weiterlesen