Pasta mit Thunfischbällchen

Ich habe heute sturmfreie Bude und mir eine große Portion Pasta mit Thunfischbällchen gemacht – ganz für mich allein! Der Onkel ist im Nachtdienst und solche Tage nutze ich immer für “fischige” Mahlzeiten. Er mag nämlich keinen Fisch und daher erspare ich ihm den Geruch in der Küche. Weil ich so nett und rücksichtsvoll bin 😉 Wie sieht es bei euch aus? Team Fisch oder lieber nicht?

Weiterlesen

Agnolotti mit Kürbis

Am dritten Tag der Themenwoche gibt es köstliche Agnolotti mit Kürbis, denn natürlich darf hier ein feines Pastagericht nicht fehlen. Damit ihr euch voll und ganz auf den Geschmack konzentrieren könnt und nicht so kompliziert falten und füllen müsst, habe ich mich für Agnolotti entschieden. Die Agnolotti sind wirklich ganz einfach in der Zubereitung und ihr könnt so in kurzer Zeit eine große Portion Pasta für euch (und eure Freunde?) herstellen. Wie hört sich das an? Weiterlesen

Manti – Türkische Teigtaschen

Ich habe mich vor ungefähr 5 Monaten verliebt… in diese zauberhaften kleinen türkischen Teigtaschen namens Manti! Eine Überraschung ist das eigentlich nicht, denn irgendwie fällt das ja weitestgehend unter den Oberbegriff PASTA, oder? Ich habe Manti zum ersten Mal in Köln gegessen, als ich auf einem Kurztrip mit meiner Mama dort war. Es war Liebe auf den ersten Löffel! Weiterlesen

Tortellini mit Kalbsleberwurst

[Werbung] Ich gebe zu, dass der Titel “Tortellini mit Kalbsleberwurst” etwas ungewöhnlich klingt. Aber ich kann euch versprechen, dass die Kombination aus Kalbsleberwurst, frischem Nudelteig und Preiselbeeren einfach großartig ist! Nach dem Kochen wird die Pasta einfach nur in Butter mit frischem Thymian geschwenkt und mit Parmesan serviert. Ich habe eine Riesenportion davon verputzt und während ich das hier tippe, bekomme ich schon wieder Appetit… Aber wie komme ich überhaupt darauf?! Weiterlesen

Pasta mit Erbsen-Minz-Pesto

Nachdem ich in der letzten Runde ausgesetzt habe, bin ich im August wieder mit dabei: Es gibt Pasta mit Erbsen-Minz-Pesto pünktlich am letzten Donnerstag im Monat. Es ist nämlich wieder Zeit für Saisonal schmeckt’s besser. Die Stars in der Gemüsewelt sind im August die folgenden:

Gurken | Auberginen | Mais | Paprika | Zucchini | Bohnen | Tomaten | Salate | Erbsen | Fenchel | Radicchio Weiterlesen

Pastasotto mit Tomaten

Hier gab es ja schon fast drei Wochen nichts mehr zu essen, daher wird es höchste Zeit euch mein neues Leibgericht zu präsentieren: Pastasotto! Ihr habt ja sicherlich schon mitbekommen, dass ich ein großes Herz für Risotto habe und ein noch größeres für Pasta. Wieso ich also nicht schon eher auf die Idee gekommen bin ein Pastasotto zu machen, kann ich mir selbst nicht erklären. Weiterlesen

Rosenkohl Pasta mit Petersilienpesto

Rosenkohl – ein Gemüse dass die Menschheit spaltet. Gibt es ein anderes Lebensmittel, dass man so lieben oder hassen kann wie Rosenkohl? Mir fällt keins ein.  Zu welchem Team gehört ihr denn? Ich gebe zu, dass ich bis vor einigen Jahren auch  keinen Rosenkohl mochte. Das lag aber daran, dass ich ihn nur  total verkocht und furchtbar bitter kannte. Inzwischen haben wir uns aber kennen und lieben gelernt und gemeinsam mit einigen anderen Bloggern möchte ich heute versuchen euch diese grünen Dinger ans Herz zu legen. Unter dem Motto “Saisonal schmeckt’s besser”  fluten wir heute das Internet mit tollen Rezepten mit Rosenkohl oder Wirsing. Diese beiden Wintergemüsesorten haben nämlich aktuell Hochsaison. Weiterlesen

Tortellini auf Spinat – Food.Blog.Church.2018

(Beitrag enthält Werbung] Ich liiiiebe selbstgemachte Tortellini, aber das habt ihr ja sicher schon mitbekommen…. Und da versteht es sich ja eigentlich von selbst, dass ich bei einem 10-Gänge Menü mit meinen Lieblingsbloggern als warme Vorspeise eben genau diese zum Menü beisteuere! Warum wir ein 10-Gänge-Menü kochen? Weil wir verrückt sind – und weil wir das können! 😉 Weiterlesen