Türkische Pide

[Beitrag enthält Werbung/Verlosung] Das 23. Türchen des Food Blogger Adventskalenders öffnet sich und ich habe darin zweierlei Türkische Pide für euch versteckt! Diesen Adventskalender mit kulinarischen Highlights gibt es ja schon ein paar Jahre und ich freu mich sehr, dass ich dieses Jahr erstmals ein Türchen für euch befüllen darf. Zugegeben ist meine Füllung wenig weihnachtlich, aber ich denke euer Weihnachtsmenü steht inzwischen und ihr könntet vielleicht eher ein paar Ideen für Silvester gebrauchen. Also greift zu – es gibt leckere Pide mit Hackfleisch und mit einer Spinat-Feta-Füllung. Beide sind wirklich lecker und ich kann mich gar nicht entscheiden welche mir besser schmeckt.

Mein Verkostungsteam konnte sich auch nicht so recht entscheiden und hat einfach im ständigen Wechsel von beiden Sorten probiert. 🙂 Falls ihr aber nur eine Sorte machen wollt müsst ihr im Rezept einfach die bevorzugte Füllung verdoppeln oder eben den Teig halbieren.

Türkische Pide ist aber nicht das einzige was sich hier im 23. Türchen verbirgt. Ich freu mich sehr, dass ich zusätzlich auch noch ein Genusspaket von Vila Vita Marburg verlosen darf. Da sind leckere Sachen aus dem Hofgut Sortiment drin wie z.B. Olivenöl, Trüffelpulver und ein bisschen Wein! Falls ihr euch nicht auf die Glücksfee verlassen wollt, könnt ihr die Produkte auch direkt im Online-Shop bestellen. Aber Vorsicht! Das Trüffelpulver macht süchtig und das Olivenöl ist auch sehr fein….

Wie ihr an der Verlosung teilnehmen könnt, erkläre ich euch nach dem Rezept. Dort findet ihr dann zusammengefasst auch noch alle anderen Türchen des Adventskalenders mit den tollen Rezepten meiner Foodblogger Freunde und den passenden Links!

Die türkische Pide lässt sich übrigens super vorbereiten. Der Teig schmeckt am besten wenn er mindestens 24 Stunden Ruhe im Kühlschrank hatte. Ihr könnt ihn aber insgesamt sogar 5 Tage aufbewahren und verwenden. Also wenn ihr irgendwann zwischen den Jahren mal Luft habt, dann setzt den Teig ruhig schon an. An Silvester macht ihr dann nur noch die Füllung und ihr seid blitzschnell fertig. Natürlich sollte man sie am besten warm essen aber ich kann euch versichern, dass die Reste auch kalt noch über den Abend verteilt gefuttert werden.

Jetzt wünsch ich euch ein wundervolles Weihnachtsfest trotz aller merkwürdigen Umstände in diesem Jahr! Bleibt gesund und haltet durch! Wir lesen uns nach den Feiertagen wieder.

Vergesst nicht das letzte Türchen bei Antonellas Backblog.

Rezept drucken
5 von 3 Bewertungen

Türkische Pide

Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Türkisch
Keyword: Türkische Pide
Portionen: 16 Stück

Zutaten

Teig

  • 1 kg Mehl Type 405
  • 10 g frische Hefe
  • 620 ml Wasser
  • 1 EL Salz

Hackfleischfüllung

  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Tomaten
  • 1 Paprika
  • 2 EL scharfes Paprikamark
  • 150 g passierte Tomaten
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl

Spinatfüllung

  • 500 g frischer Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl
  • 200 g Schafskäse oder Feta

Anleitungen

Teig

  • Mehl und Salz in eine Schüssel geben und miteinander vermischen. Wasser hinzufügen und die Hefe hineinbröckeln. Anschließend mit dem Knethaken 5 Minuten auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig in eine verschließbare Schüssel geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Teilnahmebedingungen:

1. Um an der Verlosung teilzunehmen hinterlasst einen Kommentar unter diesem Beitrag und beantwortet die Frage: Was wünscht ihr euch für 2021?
2. Teilnehmen kann jede Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat und einen Wohnsitz in Deutschland hat.
3. Teilnahmeschluss ist Mittwoch der 30.12.2020 23:59 Uhr
4. Die Verlosung erfolgt am 31.12.2020
5. Der Gewinner wird von mir kontaktiert und muss sich binnen 3 Werktagen bei mir melden um mir die Lieferadresse zu nennen.
6. Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen melden, wird das Genusspaket von Vila Vita Marburg unter den vorhandenen Teilnehmern neu verlost.
7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
8. Ich behalte mir vor Kommentare, die beleidigend oder unhöflich sind, sowie Kommentare die nur aus einem Wort bestehen von der Verlosung auszuschließen.

Der Foodblogger Adventskalender

  1. Dezember: Die Jungs kochen und backen – Rotkohlsalat mit Roastbeefstreifen
  2. Dezember: Naschen mit der Erdbeerqueen – Knuspermüsli mit Nüssen und Zimt
  3. Dezember: Ina Is(s)t – Orangen-Käsekuchen mit Marzipan
  4. Dezember: S-Küche – Pink Gin & Tonic
  5. Dezember: Bake to the roots – Lebkuchen Kekse Weihnachtskranz
  6. Dezember: Scones & Berries – Streuselplätzchen mit Kirschmarmelade
  7. Dezember: kleidundkuchen.de – Eierlikörguglhupf
  8. Dezember: foodundco.de – Fränkisches Schäufele
  9. Dezember: waseigenes.com – Zimtsterne
  10. Dezember: moey’s kitchen – Weihnachtsbaum Brownies
  11. Dezember: Sasibella – Hamburger Weihnachtsschnitten
  12. Dezember: Meine Torteria – Glühwein Kirschtorte
  13. Dezember: Gernekochen – Cookiedough Pralinen
  14. Dezember: Die Stillers – Bratapfelkuchen
  15. Dezember: Gaumenfreundin – Weckmänner
  16. Dezember: SavoryLens -Risalamande Cheescake mit Glühweinguß
  17. Dezember: feiertaeglich – Weihnachtliches Apfelbrot
  18. Dezember: Nom Noms food  – Cheesecake Likör
  19. Dezember: Der Kuchenbäcker – Lebkuchenplätzchen
  20. Dezember: danielas foodblog – Kürbiskernplätzchen mit weißer Schokolade
  21. Dezember: Jessis SchlemmerKitchen – Selbstgemachte Schokolade
  22. Dezember: Mint & Oh La La – Beschwipste Apfelscones
  23. Dezember: Schlemmerkatze
  24. Dezember: Antonella’s Backblog – Gebrannte Spekulatius Mandeln

Habt wundervolle Weihnachten!

Herzlichst, Eure Cat

18 Gedanken zu “Türkische Pide

  1. Ich wünsche mir für 2021 Nähe in Gemeinschaft. Das ist so ein Defizit dieses Jahr. Apropos Gemeinschaft. Dazu passen das Genusspaket und die Pide äußerst gut.

  2. Erst einmal danke für den tollen Adventskalender und den vielen leckeren Rezepten!
    Ich wünsche mir für 2021 endlich wieder Zeit mit Freunden und Familie “in live und zum Anfassen” sowie einen Weg um die Menschen vor dem Virus zu schützen.
    Habt alle eine frohe Weihnachtszeit und einen guten und gesunden Start ins neue Jahr

  3. Hallo Cat,

    vielen Dank für das tolle Rezept, vor allem das der Teig einfach schon mal vorzubereiten geht gefällt mir. Das werde ich mal ausprobieren.

    Für 2021 wünsche ich mir nichts sehr individuelles, sondern wohl wie die meisten Menschen, dass wir die Pandemie in den Griff bekommen und vielleicht nach der Herdenimmunität wieder normal Kontakte haben können.

    Liebe Grüße

    Cora

  4. 5 stars
    Ich wünsche mir/uns ALLEN, dass die Pandemie sich schleicht und wir wieder mehr “Miteinander” genießen können. Immerhin haben wir in 2020 gelernt, wie kostbar soziale Kontakte sind. Wünsche uns allen Gesundheit und Fröhlichkeit.

  5. Was wünsche ich mir für 2021? Auf jeden Fall Gesundheit, dass ich wieder arbeiten kann und dass die Gesellschaft vielleicht doch noch zusammenrückt und zusammenhält. Von der Politik viel mehr Klarheit und für mich persönlich mehr Freunde treffen, mehr Kultur und mehr selfcare. Puh, ganz schön viel…

  6. Ich liebe Pide, danke für das Rezept, wird umgehend getestet! Allerdings nur in der vegetarischen Version. 🙂
    Für 2021 wünsche ich mir Normalität, vor allem für die, die es dieses Jahr so richtig erwischt hat. Ich wünsche mir, dass die Politiker zur Vernunft kommen! Das wars auch schon, sonst hab ich ehrlich gesagt alles, was ich (wirklich) brauche. Der Rest sind 1st World Problems.
    Ich wünsche Dir frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2021!
    Von Herzen, Katja

  7. Hallo,
    ja, jetzt habe ich Lust auf Pide, das sieht sehr lecker aus 🙂
    Für 2021 bin ich ganz bescheiden und wünsche mir einfach mal Weltfrieden.
    Viele Grüße, schöne Feiertage und Alles Gute für 2021!
    die Alex

  8. Für 2021 wünsche ich mir vor allem Gesundheit für mich, meine Familie und alle Freunde und Bekannte und dass 2021 wieder ein besseres Jahr wird.

  9. Ich wünsche mir, dass das nächste Jahr wieder etwas normaler wird (“anders” wird es hier aus ganz anderen Gründen eh schon), dass man wieder geplant in den Urlaub fahren kann – dieses Jahr ist für uns sogar die Ostsee ausgefallen – und dass wir unsere Freundinnen und Freunde in der Ferne wieder sehen können.

  10. Hallo Cat,
    ich wünsche mir für 2021, dass – zumindest zum großen Teil – wieder Normalität einkehrt, dass wir die Menschen die wir lieben wieder in den Arm nehmen können, ohne sich zu hinterfragen könnte er/sie Corona haben.

    *。.❄¨¯`*✲ 。✲。❄。*。¨¯`*✲
    ๑ V I E L E N﹐♡ ♡ .. D A N K …. ツ ♡
    ✲´*。.❄¨¯`*✲ 。✲。❄。*。¨¯`*✲
    für diese supertolle Aktion
    Wünsche schöne Feiertage und vor allem Gesundheit .
    。.❄¨¯`*✲ 。✲。❄。*。¨¯`*✲

    Viele Grüße
    Verena

  11. Für 2021 wünsche ich mir in erster Linie, dass wieder mehr “Normalität” einkehrt und man seine Freude und Familie wieder uneingeschränkt treffen kann.
    Außerdem wünsche ich mir eine neue Arbeitsstelle. Ich bin schon länger unzufrieden mit meinem aktuellen Job, habe gleichzeitig aber auch etwas Angst vor einer Veränderung. Das möchte ich 2021 auf jeden Fall angehen.

    Ich wünsche euch allen viel Erfolg und Glück beim Erreichen/Realisieren eurer Wünsche ✊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating