Fruchtige Zitronenschnitten

Gerade habe ich mit Entsetzen festgestellt, dass der letzte Beitrag schon 3 Wochen her ist und daher gibt es als Entschädigung ein paar fruchtige Zitronenschnitten für euch. Dieser Kuchen erinnert mich an meine Oma, denn neben meiner heißgeliebten Donauwelle* war das der zweitbeste Kuchen auf der Geburtstagskaffeetafel. Aktuell hat zwar niemand Geburtstag, aber man darf ja auch zwischendurch mal leckeren Kuchen essen, oder? Weiterlesen

Cereal Pancakes

Kennt ihr schon Cereal Pancakes? Normalerweise verpasse ich ja solche “Foodtrends” regelmäßig, aber diesmal stolperte ich zum richtigen Zeitpunkt über diese Idee! Vor einigen Wochen haben wir uns nämlich mit einigen Bloggerkollegen zu einem virtuellen Brunch verabredet und einen ganzen Tisch voll leckerer Rezepte für euch geplant. Anlass hierzu ist das neue Buch von unseren Freunden Sascha & Torsten von Die Jungs Kochen und Backen und ich freu mich riesig, dass ich gleich zwei Exemplare an euch verlosen darf! Dazu später mehr… Weiterlesen

Knusprige Spargelstangen mit Blätterteig

Also dieses Rezept war gar nicht für den Blog geplant, aber ihr müsst sie unbedingt probieren: Knusprige Spargelstangen mit Blätterteig! Ich war gestern Abend allein zuhause und wusste gar nicht so recht was ich essen sollte. Ich hatte nichts eingekauft und bin ziemlich ideenlos durch die Küche getigert… Im Kühlschrank war noch ein Bund grüner Spargel und eine Rolle Blätterteig. Zuerst dachte ich an eine Spargeltarte, aber irgendwie war mir das schon zu aufwendig. Dann eben nur Blätterteig mit Spargel… Weiterlesen

Erdbeer Rhabarber Plunder

Heute habe ich was für die Süßmäulchen unter euch – fruchtige Erdbeer Rhabarber Plunder mit einer feinen Marzipancreme. Die sind so lecker, dass dafür fast unser Abendessen ausgefallen wäre. Der buttrig-blättrige Teig mit dieser säuerlichen Füllung… hach! Ich könnte gerade noch eins verputzen! Die Idee zu diesen Mini-Plundern kam mir vor ein paar Tagen beim Bäcker. Dort gab es ähnliche Plunder, allerdings mit zu viel Teig, zu viel Zucker und zu wenig Füllung. Also dachte ich mir, ich müsste sowas mal selbst backen. Tja, und offenbar ist es mir gelungen, denn sonst würdet ihr ja nun den Beitrag nicht lesen! Weiterlesen

Biscotti al limone – italienische Zitronenkekse

 

Passend zum sonnigen Wetter der letzten Tage habe ich Biscotti al limone – italienische Zitronenkekse – für euch gebacken. Diese kleinen fruchtigen Kekse sind mein Beitrag zu einer neuen Bloggerrunde in Sachen “All you need is…Bella Italia!” Wenn ich mir die Rezepte der anderen Blogger anschaue läuft mir das Wasser im Mund zusammen… Italien ist ja kulinarisch genau mein Fall und ich würde am liebsten direkt von allem ein Löffelchen probieren. Weiterlesen

Spargel Tarte Tatin

Habt ihr schon mal eine Spargel Tarte Tatin gegessen? Nein? Dann müsst ihr das unbedingt nachholen. Heute gibt es wieder eine neue Ausgabe von “Saisonal schmeckt’s besser” und ich wollte euch ein besonderes Spargelrezept präsentieren. Ich finde, dass mir das gut gelungen ist. Jaaaaa, man muss sich auch mal selbst loben! Die Spargel Tarte Tatin war auch für mich eine Premiere und ich habe sie ganz allein aufgegessen… Der Vielfraß war wieder am Werk! Weiterlesen

Rhabarberkuchen mit Pudding

Neben dem lang ersehnten Spargel gibt es nun auch endlich Rhabarber auf dem Markt und deshalb hab ich direkt einen Rhabarberkuchen mit Pudding gebacken. Ich liebe dieses saure Zeug und kann momentan gar nicht genug davon bekommen. Leider habe ich im Garten nicht genug Platz um selbst Rhabarber anzubauen und daher kann ich leider nur den “ganz normalen” Rhabarber kaufen. Dabei würde ich so gerne mal mit Himbeer-Rhabarber backen um diese sensationelle pinke Farbe zu erhalten. Vielleicht muss ich nochmal die Gärten meiner Nachbarn durchstöbern… Natürlich mit Sicherheitsabstand und Erlaubnis 😉 Weiterlesen

Frühlingshafte Mini-Tartes mit Erbsen

 

Heute gibt es frühlingshafte Mini-Tartes mit Erbsen und frischen Kräutern. Anlass ist das Blogevent “All you need is…. Fingerfood”. Als das Thema festgelegt wurde, ahnte niemand dass ein Virus namens Corona die ganze Welt in Atem halten würde. Also haben unsere Organisatorinnen überlegt ob wir das Event überhaupt in dieser Form und mit dem Thema Fingerfood stattfinden lassen sollten. Das Ergebnis der Überlegung seht ihr ja nun – wir haben uns dafür entschieden. Gut,oder? Weiterlesen

Fluffige Schokobrötchen

Vor einigen Tagen habe ich mein erstes Hefewasser angesetzt und jetzt mit dem blubbernden Gebräu fluffige Schokobrötchen gebacken. Hefe ist ja irgendwie gerade Mangelware und somit war ich auf der Suche nach Alternativen. Bei Steffi von Kochtrotz bin ich auf eine super Anleitung für Hefewasser gestoßen. Es gibt ganz viele Möglichkeiten, wie man ein Hefewasser ansetzen kann. Mit Obstschalen, Gemüse oder Trockenobst. Ich habe erstmal eine ganz einfache Version mit Rosinen gemacht und das war für fluffige Schokobrötchen perfekt. Weiterlesen

Knusprige Mandelhörnchen mit Zimt

Es sind wohl gerade merkwürdige Zeiten für uns alle angebrochen und daher hab ich ein paar knusprige Mandelhörnchen mit Zimt gebacken. Die machen schon gute Laune während sie noch im Backofen sind, denn die ganze Küche duftet einfach himmlisch. Ehrlich gesagt wollte ich euch einen schönen gefüllten Osterkranz aus Hefeteig präsentieren, aber diese Irren da draußen haben neben Nudeln, Dosentomaten, Parmesan und Toilettenpapier auch die gesamte Hefe leer gekauft. Da ich generell keine Trockenhefe zuhause habe, war ich also etwas aufgeschmissen… Weiterlesen