Herr Roselli

chinesisches kochmesser

Hallo werte Freunde des Guten Geschmacks!

Wir haben seit etwa einer Woche einen neuen Mitarbeiter in unserer Küche, liebevoll “Herr Roselli” genannt. Es handelt sich hierbei nicht, wie man dem Namen nach annehmen könnte, um einen freundlichen Italiener, sondern um einen Finnen, einen ganz scharfen sogar.

“Herr Roselli” ist ein Chinesisches Kochmesser. Mit einer Klinge aus geschmiedetem Karbonstahl und einem handschmeichelnden Griff aus geölter finnischer Maserbirke. Der Name stammt vom Hersteller des Messers, dem werten Herrn Heimo Roselli, Messerschmied aus dem schönen Finnland. Da ich der Meinung bin, gute Arbeit geht nur mit gutem Werkzeug, war der Kauf dieses Prachtstückes mehr als überfällig.

Nach einer Woche schnippeln, hacken, schneiden, filetieren, plattieren, Julienne, Brunoise und Paysanne kann ich nur sagen “wie hab ich das bloß vorher gemacht?”

Zunächst musste ich mich zwar an die völlig andere Klingenform gewöhnen und ein bisschen viel Respekt vor der unglaublich scharfen Klinge war wohl auch im Spiel. Mittlerweile hat sich jedoch schon ein fast routiniertes Handling eingestellt, so dass das Schnippeln zur wahren Freude geworden ist.

Bislang musste ich noch nicht nachschärfen, gelegentliches Abziehen mit einem Keramikwetzstab reichte völlig aus.

Ich persönlich kann dieses Messer nur empfehlen, ob nun um sich selbst oder kochbegeisterten Freunden und Verwandten eine Freude zu machen.

Immer schön auf die Finger achten,

Gruß vom Onkel

PS: Nein, Herr Roselli ist mir leider nicht persönlich bekannt und wir bekommen auch keinen Cent für die Erwähnung des Messers. Ich bin einfach schlichtweg begeistert und möchte die Begeisterung gerne mit euch teilen

2 Gedanken zu “Herr Roselli

  1. Sind Sie noch immer mit dem Roselli Messer zufrieden.Haben Sie noch andere Messer von Roselli und Sie damit auch zufrieden? Haben Sie schon das Messer nachschleifen müssen.

    1. Hallo!
      Wir haben nur das eine Roselli Messer und sind nach wie vor sehr zufrieden. Wie jedes Messer, das täglich im Gebrauch ist so mussten wir auch dieses Messer schon nachschleifen. Aber das ist kein Problem. Wir haben nach wie vor viel Freude damit.
      Liebe Grüße, Cat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.