Hoppy Birthday Liebesbier – Schokokuchen

Das Liebesbier in Bayreuth wird dieses Wochenende 1 Jahr alt! Wir wünschen euch von ganzem Herzen Alles Liebe zu eurem ersten Geburtstag und hoffen, dass ihr eine phänomenale Party feiert!

Leider können wir nicht live dabei sein, da wir in einer anderen Ecke von Deutschland eine Veranstaltung haben. Das schmerzt uns schon ein bisschen…. Wir denken aber ganz fest an das ganze Liebesbier-Team und haben euch immerhin ein paar kleine Geburtstagskuchen gebacken!

…natürlich mit Bier! Und zwar Marc’s Chocolate Bock!

In diesem Sinne stoßen wir aus der Ferne mit euch an! Proooooost! Lasst euch den Hopfenreiter schmecken und trinkt einen für uns mit!

Zutaten für 4 Liebesbier-Geburtstagskuchen:

  • 100g Mehl
  • 1TL Natron
  • 1EL Kakao
  • 80g Zucker
  • 2 Eier
  • 80g Butter
  • 40g Schokolade
  • 80ml Marc’s Chocolate Bock

4 feuerfeste Förmchen buttern und mit Zucker ausstreuen.

Butter und Schokolade in einem Topf zum schmelzen bringen. Nicht zu heiß werden lassen – es sollte alles gerade so flüssig sein.

Mehl, Natron, Kakao und Zucker miteinander vermischen. Eier und Bier hinzugeben und mit dem Schneebesen glatt rühren. Die Butter-Schokomischung hinzugeben und unterrühren.

Die Masse in die vorbereiteten Förmchen geben und im vorgeheizten Backofen bei 160°C Umluft ca. 12-16 Minuten backen (je nachdem wie flüssig der Kern sein soll…)

***

Wir haben dazu noch etwas Zucker in einer Pfanne karamellisiert und eine gute Hand voll Braumalz hineingegeben. Wenn sich alles miteinander verbunden hat, direkt auf ein Stück Backpapier geben und auskühlen lassen. Das kalte Malzkaramell in Stücke brechen und mit dem warmen Schokokuchen servieren! So gibt’s zu dem fluffigen Kuchen auch noch was knuspriges 🙂

Kleine Anmerkung vom Onkel: Die Aromen von Marc’s Chocolate Bock finden sich in diesem Dessert absolut wieder! Karamell, Röstaromen und Schokolade – perfekt vereint!

Lasst es euch schmecken! HOPPY BIRTHDAY LIEBESBIER

Cat & Onkel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.