Go Back

Schottische Eier

Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Großbritannien
Portionen: 4 Stück

Zutaten

  • 5 Eier
  • 400 g Hackfleisch halb & halb
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Worcestersauce
  • ½ TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 200 g Semmelbrösel oder Pankomehl
  • 100 g Mehl
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Zunächst 4 der 5 Eier in kochendes Wasser geben und 3:45-4:15 Minuten kochen. Das Eiweiß sollte fest sein, aber das Eigelb noch sehr flüssig.
    Die Eier kalt abschrecken, komplett auskühlen lassen und vorsichtig schälen.
  • Hackfleisch in eine Schüssel geben. Senf und Worcestersauce hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und gut vermengen.
  • Das übrige Ei in eine kleine Schüssel geben und verquirlen. Mehl und Semmelbrösel ebenfalls in kleine Schüsseln geben.
  • Hackfleisch in 4 Portionen aufteilen und in der Handfläche ganz platt drücken. Vorsichtig jeweils ein gepelltes Ei darauflegen und mit Hackfleisch umschließen, sodass vom Ei nichts mehr zu sehen ist.
  • Die Hackfleischeier in Mehl wälzen, durch das verquirlte Ei ziehen und anschließend panieren.
  • Die fertig panierten Eier in einer Heißluftfritteuse 12-14 Minuten bei 200°C golbraun backen.