Go Back

Engelsaugen

Gericht: Gebäck
Land & Region: Deutsch
Keyword: Engelsaugen

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 110 g Puderzucker
  • 210 g Butter
  • 3 Eigelb
  • 1 Tonkabohne fein gerieben
  • 1 Prise Salz
  • Erdbeermarmelade fein passiert

Anleitungen

  • Alle Zutaten bis auf die Marmelade in eine Schüssel geben und zügig zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Teig eingepackt für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank legen.
  • Aus dem Teig 4 lange Stränge mit ca. 1,5cm Durchmesser rollen. Mit einem Messer gleichmäßige Stücke abschneiden und zu Kugeln rollen.
  • Mit dem Stiel eines Kochlöffels vorsichtig kleine Mulden in die Kugeln drücken. Die Kugeln mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und einen Klecks Erdbeermarmelade in die Mulden geben.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 170°C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen.
  • Die Engelsaugen auf einem Gitter auskühlen lassen und nach Belieben noch mit etwas Puderzucker bestäuben.