Go Back

Haferbaguettes mit Chiasamen und Amaranth

Gericht: Frühstück
Land & Region: Deutsch
Keyword: Haferbaguettes mit Chiasamen und Amaranth
Portionen: 6 Baguettes

Zutaten

Vorteig

  • 150 g kernige Haferflocken
  • 1 EL Leinöl
  • 1 EL Honig
  • 400 ml heißes Wasser

Hauptteig

  • 400 g Weizenmehl Type 550
  • 150 g Weizenmehl Type 1050
  • 50 g Roggenmehl Type 1150
  • 20 g frische Hefe
  • 1 EL Honig
  • 150 ml lauwarmes Wasser
  • 15 g Salz
  • Vorteig

Topping

  • 1 Eiweiß
  • Chiasamen
  • gepuffter Amaranth
  • feine Haferflocken

Anleitungen

  • Für den Vorteig zunächst Haferflocken, Honig, Leinöl und das Wasser in eine Schüssel geben und gut vermengen. Schüssel zur Seite stellen und zwischendurch hin und wieder umrühren. Die Haferflocken mindestens 20 Minuten quellen lassen, sodass eine leicht "schleimige" Masse entsteht.
  • Für den Hauptteig die unterschiedlichen Mehlsorten in eine Schüssel geben und miteinander vermischen. Eine Mulde in die Mitte drücken und die Hefe hineinbröckeln. Honig und Wasser hinzufügen und 10 Minuten stehen lassen bis es anfängt zu blubbern. Salz und Haferflockenmasse hinzufügen und alles 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
    Zugedeckt an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.
  • Der Teig sollte sein Volumen nun gut verdoppelt haben. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen und in 6 Portionen teilen. Die einzelnen Teigstücke in eine längliche Form bringen und zu 10x25cm großen Rechtecken ausrollen.
  • Die Rechtecke mit etwas Eiweiß bepinseln und mit Chiasamen und Amaranth bestreuen. Die Körner etwas andrücken und die Rechtecke längs zusammenfalten. Anschließend ein paar mal verdrehen und auf ein Küchentuch legen. Die Baguettes nochmals mit Eiweiß einstreichen und ein paar feine Haferflocken darüber streuen. Baguettes abgedeckt nochmals 20 Minuten gehen lassen.
  • Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 20 Minuten backen und zwischendurch 2x mit Wasser einsprühen.
    Die Backzeit kann je nach Ofen etwas variieren. Eventuell gegen Ende der Backzeit die Temperatur auf 200°C reduzieren und die Baguettes weitere 5 Minuten backen.