Nudelsalat mit grünem Spargel

Bevor die Spargelsaison vorbei ist, habe ich noch einen köstlichen lauwarmen Nudelsalat mit grünem Spargel und Pesto für euch. Für mich ist das genau das richtige Essen bei diesen sommerlichen Temperaturen. Erstens ist er ganz schnell zubereitet und außerdem kann man ihn lauwarm oder auch kalt essen.

Die Spargelsaison endet ja immer am 24. Juni – am Johannistag. Es heißt, dass es ab diesem Tag noch mindestens 100 Tage bis zum ersten Frost sind. Der Spargel braucht diese Zeit zur “Erholung” damit er auch im Folgejahr wieder kiloweise auf unseren Tellern landen kann. Natürlich kann man inzwischen fast ganzjährig Spargel aus der ganzen Welt bekommen. Aber wer will das schon?!

Wir unterstützen das jedenfalls nicht. Ich musste einmal für eine Rezeptentwicklung im Winter grünen Spargel kaufen, damit das Rezept im Frühjahr erscheinen konnte. Ich kann euch sagen, dass ich mich irgendwie schlecht gefühlt habe. Es war einfach nicht richtig (und außerdem viel zu teuer). Obst und Gemüse hat nun mal Saison! Und wenn es keinen Spargel mehr gibt, dann freut man sich doch im nächsten Jahr wieder umso mehr auf die leckeren grünen und weißen Stangen.

Grünen Spargel gibt es bei uns übrigens ausschließlich aus der Pfanne, vom Grill oder aus dem Ofen. Ich mag es überhaupt nicht, wenn grüner Spargel in Wasser gekocht wird. Dann bekommt er zum einen eine eklige Farbe und er verliert diese herrlichen grasigen Noten, die für grünes Gemüse so typisch sind.

Falls ihr die nächsten drei Wochen noch nutzen wollt, um eure Spargelgelüste zu befriedigen hätte ich neben dem Nudelsalat mit grünem Spargel noch ein paar weitere Lieblingsrezepte für euch:

Lauwarmer Spargelsalat

Gebratener Spargel mit Bozner Soße

Spargelrisotto

Spargelsuppe mit Tortellini

Pulled Lachs Stulle mit grünem Spargel

Spargel Tarte Tatin

Ich hoffe ihr werdet fündig! Viel Spaß beim “spargeln” und jetzt geht’s zum Nudelsalat! Ich habe für den Salat mein Radieschenblätterpesto verwendet. Ihr könnt aber natürlich auch ein anderes grünes Pesto nehmen.

Nudelsalat mit grünem Spargel

Gericht: Kleinigkeit
Land & Region: Deutsch
Keyword: Nudelsalat mit grünem Spargel
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 2 Hähnchenschenkel
  • 1 Bund grünen Spargel
  • 300 g Pasta z.B. Mini Farfalle
  • 4 Radieschen
  • 1 Zitrone
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Pesto z.B. Radieschenblätterpesto
  • Salz, Pfeffer & Paprikapulver

Anleitungen

  • Die Hähnchenschenkel mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und 25 Minuten im Airfryer bei 180°C garen. Anschließend abkühlen lassen und das Fleisch von den Knochen lösen.
  • Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Die Spargelstangen schräg in 2cm lange Stücke schneiden. Die Butter in die Pfanne geben und den Spargel bei mittlerer Hitze ca. 10-12 Minuten braten.
  • In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest garen, abgießen und abschrecken.
  • Die Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zitrone waschen und etwas Schale abreiben. Anschließend die Hälfte auspressen.
  • Nudeln mit Spargel, Hähnchenfleisch und Pesto in eine Schüssel geben und gut vermischen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluß die Radieschen unterheben.

Guten Appetit,

Eure Cat